Content Banner

Fakten

Anzeige endet

03.09.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis
Arnulfstraße 205
80634 München

Einsatzort:

München

Bei Rückfragen

Christa Gebel
089/68989-135

Link zur Homepage


Visits

239
Ein Praktikum in der Abteilung Forschung des JFF bietet Einblick in die Durchführung empirischer Studien und ggf. in andere Arbeitsfelder der Abteilung, wie z.B. die Erarbeitung von Expertisen und Materialien zu medienpädagogischen Fragestellungen.

Praktikum in medienpädagogischer Forschung

03.06.2021
JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis - München
Erziehungswissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Medienwissenschaft, Psychologie, Sozialwissenschaft, Soziologie

Aufgaben

Unterstützung von Erhebungs- und Auswertungsarbeiten
Unterstützung bei der Entwicklung medienpädagogischer Materialien
Hilfe bei der grafischen Aufbereitung von Ergebnissen und/oder Materialien
Literaturrecherchen und -exzerpte

Qualifikation

Sorgfältige Arbeitsweise
Interesse an Forschungsmethoden und wissenschaftlichem Arbeiten
von Vorteil: Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Bedingung: sicherer Umgang mit PC und Internet

Benefits

Teilzeit möglich (4Tage/Woche bei Laufzeit 3 Monate)
Je nach Coronalage Online-Zusammenarbeit möglich.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: sicheres Deutsch
Beginn: ab Juni 2021
Dauer: 2 bis 3 Monate
Vergütung: 300.-/Monat
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das JFF ist ein gemeinnützig getragenes Institut, das medienpädagogische Forschung und Praxis verbindet. Die Zeitschrift merz medien + erziehung wird vom JFF herausgegeben. Die Redaktion des FLIMMO Programmberatung durch Eltern ist im JFF angesiedelt. Das JFF hat seinen Hauptsitz in München und eine Außenstelle in Berlin.

Unternehmensgröße
51-100 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart