Content Banner

Fakten

Anzeige endet

27.06.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

Regionalentwicklung Landkreis Neu-Ulm e.V.
Memminger Straße 59
89264 Weißenhorn

Einsatzort:

Weißenhorn

Bei Rückfragen

Alexandra Wehrle
07309 4263 130

Link zur Homepage


Visits

127
Der Verein „Regionalentwicklung Landkreis Neu-Ulm e.V.“ ist Träger der gleichnamigen LAG im Sinne des EU-Förderprogramms LEADER.

LAG-Geschäftsführer/in (m/w/d) in Vollzeit als Elternzeitvertretung

27.05.2021
Regionalentwicklung Landkreis Neu-Ulm - Weißenhorn
Geographie, Management, Organisation, Verwaltungswissenschaft

Aufgaben

Geschäftsführung der LEADER-Region bzw. des Trägervereins der LAG; Initiierung und Weiterentw. von Projekten zur Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES); Projektberatung und –begleitung; Vorbereitung, Durchführung und Moderation von Arbeitstreffen, Sitzungen und Veranstaltungen, inklusive des Projektauswahlverfahrens der LAG; Öffentlichkeitsarbeit und Zusammenarbeit mit regionalen Partnern und Organisationen; Vernetzung mit anderen LEADER-Regionen; Kontakt mit Förderstellen inkl. Projektabrechnung; Finanzmittelmonitoring und Evaluierung der LES; Steuerung und Überwachung der Umsetzung der LES in der Förderphase 2014-2022; Vorbereitung der LEADER-Förderperiode 2023-2027

Qualifikation

Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in einem einschlägigen Fachgebiet (Regionalentwicklung oder -management, Projektmanagement, Geografie oder vergleichbare/verwandte Fachgebiete); fundierte Kenntnisse im Bereich Regionalentwicklung oder -management bzw. Projektmanagement; Kenntnisse über die gängigen Förderinstrumente und EU-Recht bzw. Vergabepraxis von Vorteil; hohe Fach- und Sozialkompetenz sowie Führungskompetenz; Fähigkeit zum selbstständigen, systematischen und eigenverantwortlichen Arbeiten; sicheres Auftreten und gute kommunikative Fähigkeiten („Moderator-Qualitäten); Organisationsgeschick, Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit; EDV-Kenntnisse, Führerschein Klasse B

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn: 01.08.2021
Dauer: 30.09.2022
Vergütung: orientiert sich - je nach Qualifikation – am Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD)
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart