Content Banner

Fakten

Anzeige endet

09.06.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Am Technologiezentrum 2
86159 Augsburg

Einsatzort:

Augsburg

Bei Rückfragen

Kerstin Angerer
0821-90678-251

Link zur Homepage


Visits

124
Zwei Themen stehen zur Auswahl:

Thema 1:
Life Cycle Assessment zum Thema CCU Potential von biobasierten CFK-Bauteilen

Thema 2:
Ökologische Charakterisierung und Bewertung der Herstellung von biobasierten Matrixsystemen

MASTERARBEIT im Bereich Life Cycle Assessment

09.03.2020
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV - Augsburg
Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaft, Ingenieurwesen, Chemie

Aufgaben

Thema 1:
- Recherche zur Methodik (Berücksichtigung CCU Potential in einer LCA)
- Erhebung fehlender Prozessdaten
- Durchführung eines Life Cycle Assessments mit Hilfe der Bilanzierungssoftware GaBi
- Ermittlung von ökobilanziellen Wirkungsindikatoren und Analyse der Umweltauswirkung
- Durchführung einer Sensitivitätsanalyse hinsichtlich unterschiedlicher Prozessszenarien

Thema 2:
- Screening von Fachliteratur
- Erhebung von Energie- und Stoffbilanzdaten
- Datenauswertung und -aufbereitung
- Durchführung einer ökologischen Bewertung des GWPs
- Ermittlung von Haupteinflussgrößen und Stellhebeln
- Identifikation von Reduktionspotentialen
- Durchführung einer Szenarioanalyse

Qualifikation

Was Sie mitbringen:

- Studium Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Chemiewissenschaften oder vergleichbares
- Grundkenntnisse in den Bereichen Faserverbundwerkstoffe und Life Cycle Assessment sind von Vorteil

Benefits

Was Sie erwarten können:

Wir bieten flexible Arbeitszeiten, eine hervorragende Ausstattung und die Möglichkeit bei uns aktiv mitzugestalten.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: 01.04.2020
Dauer: 6 Monate
Vergütung: 250€ - 500€
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das Fraunhofer IGCV steht für anwendungsbezogene Forschung mit einem Schwerpunkt in den Themenfeldern Engineering, Produktion und Multimateriallösungen. Wir ermöglichen Innovationen auf der Ebene der Fertigungsprozesse und Materialwissenschaften, der Maschinen und Prozessketten sowie der Fabrik und Unternehmensnetzwerke. Unser Alleinstellungsmerkmal liegt in fachdisziplinübergreifenden Lösungen aus den Bereichen Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik.

Mit etwa 150 MitarbeiterInnen an unseren Standorten in Augsburg und München/Garching sind wir verlässlicher Partner für KMU, Großunternehmen und Konzerne.

Unternehmensgröße
101-250 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften

Logo der Jobbörse Berufsstart